Premiere Dethleffs Pulse 2019

Veröffentlicht am 12.05.2018

Dethleffs stellt für das Modelljahr 2019 eine neue Baureihe namens "Pulse" vor. Nebst den gängigsten Gründrissen wie Queensbett (Doppelbett mitte) und Einzelbetten längs wird es die Teilintegrierten und Integrierten auch mit einem etwas anderen Grundriss geben. Diesen behält Dethleffs jedoch noch für sich.

In den 18 Monaten Entwicklungszeit hat sich Dethleffs über die neuen Reisemobile viele Gedanken gemacht, wie ein modernes und trendiges Wohnmobil aussehen muss. Die Frontpartie wird an die erfolgreiche Globebus Baureihe angelent, jedoch verlaufen die dynamischen Linien markanter. Spezieller wird es bei der Heckwand. Diese verläuft nämlich gerundet, was nicht nur optisch, sonder auch aerodynamsich wie auch gewichtsparned sein soll.

Dethleffs PulseDethleffs Pulse

Frisches und helles Innendesign

Luftig, hell und naturnah sind die Stichworte, die den Wohnausbau prägen sollen. Erdige Farben, grosse Fensterflächen und eine organische Linienführung versprechen ein grosszügiges Raumgefühl. Dabei will Dethleffs eine Atmosphäre schaffen, die – praktisch serienmässig – die Erholung und Entspannung im Urlaub unterstützt. Der Pulse wird sich zwischen Trend und Magic Edition ins Modellprogramm einsortieren. Bisher zeigt der Hersteller aus dem Allgäu nur Skizzen. Auf dem Caravan Salon 2018 soll die neue Baureihe dann Premiere feiern.

Dethleffs Pulse

Dethleffs Pulse

Den Bericht zum Dethleffs Pulse finden Sie auch auf Promobil.